BG und BRG
Frauengasse


"Internet für Alle" in der Frauengasse
17
Feb
Von 13. bis 15. Februar machte die “A1 Internet für Alle” Tour Halt am BG Baden Frauengasse.
In mehrstündigen Workshops eigneten sich dabei alle Schüler und Schülerinnen der ersten Klassen wichtige Kenntnisse im Bereich der digitalen Kompetenzen an. In praktischen und theoretischen Einheiten wurde der Umgang mit sozialen Netzwerken und Videoportalen geübt, die
Vizelandesmeistertitel für die Mädchen der Oberstufe
16
Feb
Am Mittwoch den 15.2. fand in der Sporthalle Hollabrunn das Finalturnier der diesjährigen Handball Schulmeisterschaft der Oberstufen Mädchen statt. Im Vorjahr konnten wir in dieser Kategorie sogar den Bundesmeistertitel bejubeln. Nach dem viele Mädchen dieser Mannschaft im Vorjahr maturierten, war unser Team um einiges jünger und die Erwartungen nicht so hoch. Im ersten Spiel
Die 4E und die 4F begaben sich auf eine Spurensuche der Weltreligionen in Wien
07
Feb
Buddhistischer Tempel und
Stadtrundgang –Spurensuche der Weltreligionen in Wien-
Ausflug in Religion kath.

 
Am 31.Jänner 2017 sind wir, die Kinder der Klasse 4ER, in einen Buddhistischen Tempel gefahren.
Von Baden aus sind wir mit Herr Prof. Hauser nach Wien in den 1. Bezirk gefahren. Dort angekommen haben wir eine Auskunft über den Buddhismus bekommen. Der Buddhismus
Exkursion in das Naturhistorische Museum (WAPF Biologie)
02
Feb
Am 2.2.2017 unternahmen die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Biologie eine Exkursion in das Naturhistorische Museum Wien. Unser Ziel war es, die Kenntnisse im Bereich der Entstehung der Erde und des Lebens zu vertiefen, da wir uns gerade mit dem Thema Evolution beschäftigen. Dazu hatten wir eine sehr interessante Aktionsführung durch das Museum, die uns vom
Skikurs
28
Jän
Die zweiten Klassen verbrachten ihre Wintersportwoche heuer in Radstadt. Bei gutem Wetter und herrlichem Naturschnee konnten wir in Radstadt und Zauchensee Schi fahren und rodeln. Auch unser Quartier hatte einiges zu bieten. Neben einer eigenen Turnhalle und einem eigenen Schwimmbad gab es die Möglichkeit Tischfußball und Tischtennis zu spielen. Der Speisesaal bot am Abend die
U15-Fußballer treten überwältigend auf
16
Jän
Die U15-Bezirks-Hallenmeisterschaft wurde eine ganz klare Angelegenheit für unser Schulteam:

Vier Gegner, vier klare Siege. SMS Bad Vöslau 5:3, NMS Baden 6:2, NMS Pottendorf 6:2 und NMS Berndorf 4:0 konnten die Torlaune unserer Kicker nicht bremsen; zu oberst Fabrice Tobok mit acht Toren.

In unserer stärksten Formation mit dem oben erwähntem Torschützenkönig des
Handball Mädchen
14
Jän
Auch die Mädchen begannen ihre Vorrundenspiele. Nach der Absage des BRG Gänserndorf gab es ein Trainingsspiel gegen die Burschen der SNMS Bad Vöslau welches die Mädchen klar gewonnen haben. Das Spiel gegen die Mädchen der SNMS Bad Vöslau wure dann ebenfalls klar mit 18:4 gewonnen. Jetzt gilt es die Zwischenrunde Ende Februar zu gewinnen um heuer vielleicht wieder bei
Handballfinale
14
Jän
Am Mittwoch den 11. Jänner spielten wir mit den 1. Klassen Burschen das Finalturnier in Krems. Leider begannen wir das Turnier gleich gegen den späteren Landesmeister aus Gainfarn und waren zu zaghaft und inkonsequent im Infight. Die Burschen aus Gainfarn kamen zu vielen leichten Toren und besiegten uns 6:12. Im 2. Spiel gegen das BRG Krems wollten wir endlich unser Potenzial
Skitag der 1. Klassen
13
Jän
Pünktlich um 8 Uhr starteten wir die Anreise zum Semmering, wo am 12.01. der Skitag aller 1. Klassen stattfand. Als wir ankamen, alle 122 SchülerInnen ihre SkilehrerInnen gefunden hatten und etliche Kinder ihre Leihausrüstung abgeholt hatten, ging das große Abenteuer „Skitag“ endlich los.

Zwei gute Stunden wurde auf den blauen, roten und schwarzen Pisten
Exkursion der 4D ins Heeresgeschichtliche Museum
13
Jän
Am 29. November 2016 fuhr unsere Klasse, die 4D, ins heeresgeschichtliche Museum nach Wien. Gleich zu Beginn der ersten Stunde ging es los. 
Im Museum angekommen wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt, die von zwei unterschiedlichen Kulturvermittlerinnen betreut wurden. Der Vortrag von den beiden Damen hat allen sehr gut gefallen. Es wurde interessant über den 1. Weltkrieg erzählt,